Du bist zwischen 18 und 26 Jahre alt, engagiert und leichtathletikbegeistert? Du willst aktiv die Zukunft der Leichtathletik mitgestalten und hast Spaß an verantwortungsvollen Aufgaben?
Die Jungkampfrichter-Initiative 2018 des Württembergischen Leichtathletik-Verbandes hat genau das für Dich parat: Im jungen Team erlebst Du einen tollen Mix aus einer speziellen, neu entwickelten Form der Kampfrichter-Grundausbildung und einem kurzweiligen Unterhaltungsprogramm.


Vom 23. bis 25. März 2018 findet in Stuttgart ein Wochenendseminar speziell für junge Erwachsene statt. Hierbei wird in einer erweiterten Kampfrichtergrundausbildung mit

  • den Basisthemen Lauf, Sprung, Wurf & Stoß
  • Praxisteilen
  • Fallbeispielen
  • dem Thema Sicherheit
  • den Themen Anlagen & Platzbau
  • Kinderleichtathletik

und einem attraktiven Rahmenprogramm, Wissen abwechslungsreich, kurzweilig und einsatznah vermittelt.

Abgerundet wird das Wochenende durch die Möglichkeit eines Einsatzes bei Landes-, Deutschen oder vergleichbaren Meisterschaften im WLV-Gebiet.
Auch nach diesem Wochenende stehen Dir erfahrene Kampf- und Schiedsrichter als Mentoren für Fragen und Tipps beiseite und begleiten Dich auf den Wettkämpfen und Fortbildungen.
Vorerfahrung ist nicht notwendig und die Teilnahme ist kostenlos (inkl. Übernachtung und Verpflegung).

Nähere Informationen und Anmeldung unter www.wlv-sport.de/jungkari

Schlagwörter: