Beim Stabhochsprungmeeting am 09. September 2017 in der Geislinger Fußgängerzone sitzen die Zuschauer nur wenige Meter von der Anlage entfernt. Nun schon zum fünften Mal bietet die TG Geislingen zusammen mit der „Geislinger Sterne“-Gewerbegemeinschaft Stabhochsprung zum Anfassen vor der historischen Fachwerkkulisse zwischen Altem Rathaus und Alten Zoll.

Gesprungen wird auf der wettkampfgerechten mobilen Stabhochsprunganlage, auf der Björn Otto mit 6,01m deutschen Rekord sprang und die auch beim bekannten internationalen Meeting „Berlin fliegt“ am BrandenburgerTor zum Einsatz kommt. Sollte also in Geislingen ein Rekord fallen – national oder international – er wird auf jeden Fall anerkannt. 

Jakob Köhler-Baumann (LG Filstal) - Foto © Birgit Täubert
Begeisterte Zuschauer - Foto © Birgit Täubert
Eirik Dolve, Norwegen - Foto © Birgit Täubert
Flyer zur Veranstaltung - TG Geislingen
Robin Pieper (TSV Bayer 04 Leverkusen) - Foto © Birgit Täubert
Meetingsieger Stanley Joseph, Frankreich - Foto © Birgit Täubert

Athletenmanager Walter Straub hat bereits mehrere namhafte Athleten verpflichtet. Die beiden Olympiateilnehmer Stanley Joseph aus Frankreich (Bestleistung 5,75m) und der Lette Mareks Arents (Bestleistung 5,70m) haben ihr Kommen ebenso zugesagt wie der norwegische Junioren-Europameister Eirik Dolve. Auch deutsche Spitzenathleten wie Olympiateilnehmer Tobias Scherbarth mit einer Saisonbestleistung von 5,60m sowie Malte Mohr, dessen persönliche Bestleistung bei 5,91m steht, konnten verpflichtet werden. Diese Top-Springer visieren vor allem auch einen neuen Meeting-Rekord an, der 2014 vom Polen Pjotr Lisek auf 5,65m geschraubt wurde.

Bereits am Vormittag findet ein Frauen- und Nachwuchsspringen statt. Regine Kramer vom TSV Bayer 04 Leverkusen, Martina Schulze vom VfL Sindelfingen sowie Stefanie Dauber vom SSV Ulm haben ihr Kommen zugesagt. Auch Fabian Brummer von der LG Filstal, Zweiter der Deutschen Jugendmeisterschaften 2017 mit einer Bestleistung von 4,70 m, will vor heimischem Publikum nochmal Gas geben.

Die „Geislinger Sterne“-Gemeinschaft verwandelt auch in diesem Jahr zusammen mit den Sponsoren die Fußgängerzone wieder in eine Partymeile. Neben einer Modeschau auf dem Anlaufsteg gibt es zahlreiche Infostände der Sponsoren. Ein DJ sorgt für den richtigen Anlaufrhythmus der Stabspringer, die TG Geislingen für das leibliche Wohl.

Programm Samstag, 09.09.2017:

11.00 Uhr Frauen- und Nachwuchs-Stabhochsprung
13.00 Uhr Modeschau der Geislinger Modegeschäfte auf dem Stabhochsprungsteg
14.00 Uhr Aufwärmen und Einspringen der Stabhochspringer
15.30 Uhr Wettkampfbeginn 5. Nationales Stabhochsprungmeeting
Ca. 17.30 Uhr Siegerehrung

Vorläufige Teilnehmerliste:
Lamin Krubally ASV Landau
Mareks Arents Lettland
Eirik Dolve Norwegen
Marvin Caspari TSV Bayer 04 Leverkusen
Tobias Scherbarth TSV Bayer 04 Levekusen
Malte Mohr TV Wattenscheid
Daniel Clemens LAZ Zweibrücken
Gordon Porsch LG OVAG Friedberg-Fauerbach
Oleg Zernickel ASV Landau
Stanley Joseph Frankreich


  Ausschreibung auf ladv.de

 Vorab-Bericht TG Geislingen